Elternbriefe

Elternbrief Mai - Nr. 1

Liebe Eltern,

mit diesem Elternbrief erhalten Sie die wichtigsten Informationen für die kommende Zeit.

1. Vorschule

wir haben uns eine Strategie überlegt wie wir die Vorschulkinder in dieser schwierigen Zeit besser unterstützen können.

Jedes Vorschulkind kann sich jeden Montag vor seiner Gruppe in einer großen Kiste einen Koffer mit Materialien abholen. Auf den Koffern kleben nur die Symbole der Kinder, um den Datenschutz zu gewährleisten. Wir bitten Sie keinen Namen darauf zuschreiben. In diesem Koffer sind Anregungen und Aufgaben, die Sie zusammen mit den Kindern freiwillig erledigen können. Die Aufgaben können in dem darin liegenden Schnellhefter zu Hause gesammelt werden. Wer seinen Koffer bis Freitag um 15:00 Uhr leer wieder im Kindergarten vor der jeweiligen Gruppe in die Kiste stellt, kann sich in der darauffolgenden Woche am Montag wieder einen befüllten Koffer abholen. Dieses Angebot gilt sowohl für Vorschulkinder die derzeit zu Hause betreut werden, als auch für diejenigen die derzeit die Notbetreuung besuchen.

2. Spiel- und Lesepatin

Frau Wagenspöck besucht uns seit letzter Woche jeden Dienstag und jeden Donnerstag jeweils für zwei Stunden ehrenamtlich. Sie spielt und liest mit den Kindern und hat jederzeit ein offenes Ohr. Derzeit ist sie in der Sonnenscheingruppe tätig.

3. neue Ansprechpartnerin im Haus

Ab 19.05.2021 wird Frau Mösl uns im Büro unterstützen und als Ansprechpartnerin für Sie vor Ort sein. Frau Mösl ist für die Kindergärten der VG Neumarkt- Sankt Veit zuständig. Sie wird jeden Mittwoch am Nachmittag und donnerstags ganztägig bei uns im Haus sein. Nähere Infos folgen.

4. Homepage

Unsere neue Homepage ist nun bereit zum Durchblättern und stöbern. Sie finden dort Informationen zu den jeweiligen Gruppen, der Verpflegung und den Terminen. Auch unsere Konzeption, die Krippen- und Kindergartenmerkblätter, sowie die Anmeldebögen für die Krippe, den Kindergarten und den Hort sind dort zu finden.  Alle Teammitglieder und der Elternbeirat stellen sich vor. Unter aktuelles finden Sie Neuigkeiten bezüglich der Corona-Pandemie und auch kurze Artikel was im Kinderland alles los ist. Unter www.kinderland-egglkofen.de können Sie unsere Seite finden. Über eine Bewertung würden wir uns sehr freuen.

5. Knaxiade

Die Knaxiade ist ein Bewegungsangebot der Sparkasse, das für Kinder von der Krippe bis zur Grundschule ausgerichtet ist. Die Knaxiade sieht verschiedene Stationen vor wie z.B. werfen, balancieren oder laufen. Dies kann den jeweiligen Altersstufen angepasst werden. Diese Stationen können alle an einem Tag oder verteilt über eine Woche angeboten werden. Am Schluss gibt es eine Siegerehrung und Medaillen. Diese verteilt ein Mitarbeiter/in von der Sparkasse Neumarkt-Sankt Veit oder je nach Corona-Lage wir als Personal. Wir werden die Knaxiade im Juni/Juli durchführen.

6. Aktionstag Musik

Der Aktionstag Musik findet im Normalfall zusammen mit den Grundschulkindern statt. Es werden Lieder gesungen und zusammen musiziert. Da dies heuer leider nicht stattfinden wird, wir aber den Kindern dieses Programm trotzdem anbieten möchten werden wir es je nach Situation mit der gesamten Einrichtung oder gruppenintern durchführen.

7. Gruppenfoto

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir leider keine Gruppenfotos machen. Da es auch noch nicht absehbar ist, wann wieder ein Fotograf zu uns ins Haus darf, möchten wir sobald alle Kinder wieder bei uns sind, selber ein Gruppenfoto als Erinnerung machen. Den Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

8. Elterngespräche

Wir bieten jederzeit Elterngespräche unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften oder telefonisch an. Entweder im Haus mit einer FFP-2 Maske vor einer Plexiglasscheibe oder im Freien mit einer FFP-2 Maske und Abstand. Termine können Sie gerne bei den Gruppenleitungen vereinbaren.

 9. Notbetreuung

Leider ist der Inzidenzwert im Landkreis Mühldorf immer noch zu hoch um in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückzukehren. Das heißt wir können weiterhin nur Notbetreuung anbieten. Uns ist bewusst, dass für alle Familien die Betreuung zu Hause eine große Herausforderung darstellt und alle Kinder ihre Freunde vermissen. Nachdem einige Eltern ihre Anliegen geäußert haben, möchten wir mitteilen, dass der Träger bereit ist, dass Eltern die aus persönlichen Gründen nach dieser langen Zeit, die Betreuung zu Hause nicht mehr ausreichend gewährleisten können, im Einzelfall an der Notbetreuung teilnehmen können. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an Frau Laube im Rathaus in Neumarkt- Sankt Veit (08639/988813). Der Träger bittet aber um Verständnis die Notbetreuung im Allgemeinen aufrechtzuerhalten, da er sich seiner Verantwortung in der Pandemie für Kinder, Eltern und Personal bewusst ist.

10. Eindrücke aus der Notbetreuung

Auf Nachfrage erläutern wir kurz Veränderungen im Tagesablauf während der Notbetreuung.

In der Notbetreuung findet grundsätzlich der gleiche Tagesablauf wie im Regelbetrieb statt. Um den immer wechselnden Bestimmungen des Rahmenhygieneplans gerecht zu werden, müssen wir räumliche Veränderungen vornehmen. So findet das Mittagessen nicht wie gewohnt im Brotzeitstüberl und der Küche, sondern in den Gruppenräumen statt. Der Turnraum wird immer nur von einer Gruppe besucht. Auch im Garten sind die Gruppen getrennt, sie wechseln zwischen dem Garten oben und dem Garten unten. Waldtage finden nach Bedarf statt, sofern das Wetter passt und genügend Personal vorhanden ist.

11. weitere Termine für alle

31.05-04.06.2021            Schließtage: Pfingstferien

09.08-30.08.2021            Schließtage: Sommerferien

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Frühlingszeit, genießt das Wetter 🙂

Ihr Kita-Team


 

Elternbrief Mai - Nr. 2

Liebe Familien,

mit dieser Nachricht erhalten Sie weitere Infos für die kommende Zeit:

1.Knaxiade

Die Knaxiade im Kindergarten und der Krippe findet in der Woche vom 12.7-16.7.2021 statt. Am Freitag den 16.7 um 9:00 Uhr kommt Herr Rauschecker von der Sparkasse Neumarkt-Sankt Veit zu uns und führt die Siegerehrung durch.

2.Aktion Seelöwe

Die Aktion Seelöwe „gesunde Zähne- gesunde Kinder in Bayerns Kindertagesstätten“ findet auch dieses Jahr wieder statt. Wer noch einen gestempelten Aufkleber vom Zahnarzt hat, kann ihn bis 21.06.2021 zu uns bringen und erhöht so unsere Chance auf einen tollen Preis.

3.Schnuppernachmittag für die Neuen

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir unseren Info-Elternabend für die neuen Kinder am 10.06.2021 absagen und auch unser Schnuppernachmittag kann nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb laden wir alle Kinder und deren Eltern vom Kindergarten und der Krippe, die im September beginnen, am 18.06.2021 nachmittags zeitlich versetzt ein um die Einrichtung kennenzulernen und offene Fragen zu beantworten. Die davon betroffenen Familien werden per Post informiert.

4.Sonnencreme

Wir hoffen das Wetter wird bald sonniger und wärmer, deshalb bitten wir euch bis dahin eine mit Namen beschriftete Sonnencreme mitzubringen. Damit wir dann das schöne Wetter draußen genießen können.

Liebe Grüße aus dem Kinderland


 

Elternbrief Mai - Nr. 3

Liebe Familien,

mit diesem Elternbrief erhalten Sie die wichtigsten Informationen für die kommende Zeit.

1.Regelbetrieb

Ab heute Donnerstag, den 27.05.2021 darf im Landkreis Mühldorf am Inn wieder Regelbetrieb stattfinden. Das heißt das Brotzeitstüberl kann wieder öffnen, das Mittagessen wird in der Küche serviert, die Kinder aus beiden Kindergartengruppen können gemeinsam spielen und die Eltern dürfen ihre Kinder in die Garderobe bringen und somit die Einrichtung wieder betreten. Bestehen bleibt die Maskenpflicht und die tägliche Auskunft über den Gesundheitszustand der Kinder. Bitte teilen Sie dies jeden Morgen den pädagogischen Fachkräften mit. Aus organisatorischen Gründen werden wir all diese Lockerungen nach den Pfingstferien umsetzen.

2.Musikalische Früherziehung

Die musikalische Früherziehung mit Barbora Reuter findet für alle bereits angemeldeten Kinder ab Montag den 07.06.2021 von 14:00-14:45 Uhr wieder statt. Neue Kinder werden ab September aufgenommen. Weitere Infos und ein Anmeldebogen folgen.

3.Heldenstärke

Bis zum 09.06.2021 werden noch Anmeldungen für den Kindegartenkurs Heldenstärke „Selbstbewusst und gelassen durch mentales Training“ entgegengenommen.

4.Homepage

Auf der Homepage wird es künftig eine Rubrik Elternbriefe geben, um auch auf einem Gerät auf dem die Kita Info App nicht installiert ist, die Informationen einsehen zu können.

5.Neubau/Anbau

Wir werden uns zum September 2022 vergrößern. Es wird an die bestehende Krippengruppe eine weitere Krippengruppe angebaut um den Bedarf in den nächsten Jahren decken zu können. In einem Gruppenraum, einem Schlafraum, einem Kinderbad und einem Spielflur können sich 12 weitere Krippenkinder wohlfühlen. Der Bau wird voraussichtlich im Herbst 2021 beginnen.

6.Schließtage

31.05-04-06.2021            Schließtage: Pfingstferien

09.08-30.08.2021            Schließtage: Sommerferien

Wir wünschen Ihnen schöne und erholsame Ferien.

Ihr Kita-Team


 

Elternbrief Juni - Nr. 4

Elternbrief Juni

Liebe Familien,

anbei die wichtigsten Informationen für den Sommer.

1.Der Fotograf kommt in die Einrichtung</strong>

Am 18.06.2021 ab 09:00 bis 15:00 Uhr kommt der Fotograf Kunterbunt in unsere Einrichtung. Wenn das Wetter mitspielt werden die Fotos draußen gemacht. Ansonsten weichen wir in den Turnraum aus.

Um 09:00 Uhr beginnt die Krippe mit dem Gruppenfoto und den Einzelfotos. An diesem Tag werden wir etwas später Brotzeit machen, wir bitten euch darum morgens mit den Kindern zu frühstücken.

Um 09:30 Uhr geht es weiter mit der Sonnenscheingruppe. Es werden Einzelfotos, ein Gruppenfoto und ein Vorschulkinderfoto angeboten.

Um 10:30 Uhr wiederholt sich der Ablauf mit der Regenbogengruppe.

Von 12:00 bis 13:00 Uhr werden die ersten Geschwisterfotos gemacht bei denen nicht alle Kinder unsere Einrichtung besuchen. Jede Familie bekommt einen Termin um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Um 13:00 Uhr ist der Hort an der Reihe. Die Hortkinder werden auch im Garten des Kindergartens/der Krippe oder im Turnraum fotografiert.

Von 14:00 bis 15:00 Uhr besteht mit vorheriger Terminvereinbarung nochmal die Möglichkeit für Geschwisterfotos.

Geschwisterfotos bei denen alle Kinder bei uns in der Einrichtung sind, werden wenn es gewünscht ist, während des Vormittages gemacht.

Alle Kinder die an diesem Tag die Einrichtung nicht besuchen, können mit vorheriger Anmeldung zu der Zeit in der die jeweilige Gruppe an der Reihe ist gerne zu uns kommen.

Nach ungefähr 2 Wochen werden die fertigen Bilder bei uns eintreffen. Die genauen Preise für die jeweiligen Bilder finden Sie in der Mappe.

Um den Ablauf gut planen zu können bitten wir um eine zeitnahe Rückmeldung bezüglich der Geschwisterfotos und der Kinder die an diesem Tag nicht regulär in der Einrichtung sind. Nach der Einteilung, teilen wir euch die Termine mit.

2.Geburtstagsfeiern

Bei Geburtstagsfeiern im Kindergarten, der Krippe oder im Hort sind wieder selbstgebackene Kuchen oder ähnliches erlaubt.

3.Sonnencreme

Die Tage werden immer heißer. Wir bitten euch darum die Kinder am Morgen bevor sie in die Einrichtung kommen schon einzucremen.Für späteres Nachcremen kann an der Garderobe eine mit Namen versehene Sonnencreme gelagert werden.

4.Eingangstor

In letzter Zeit ist uns aufgefallen das, dass Eingangstor offengelassen oder der Riegel nicht vorgeschoben wurde. Bitte jedes Mal nach dem Betreten oder Verlassen das Tor schließen und den Riegel vorschieben. Geben Sie dies auch an Personen weiter die Ihre Kinder abholen dürfen.

5.Mitgebrachte Spielzeuge

Wir bitten Euch und Eure Kindern morgens nicht mehrere Spielzeuge mitzubringen, da wir sonst ständig am Suchen sind und nicht wollen das etwas kaputtgeht. Ein Kuscheltier, ein Auto oder ähnliches das den Abschied am Morgen erleichtert ist natürlich willkommen.

6.Keine Maske im Freien

Im Freien muss von den Hortkindern und von Eltern bei ausreichendem Abstandkein Mund- und Nasenschutz mehr getragen werden.

7.Abkühlen im Kindergarten, der Krippe und im Hort

Um uns bei warmen Temperaturen im Garten abkühlen zu können, bitten wir euch ein Handtuch und eine Badehose oder einen Badeanzug mitzubringen. Bitte alles beschriften 😊

8.Elterngespräche im Kindergarten, der Krippe und im Hort

Es werden bis zu den Sommerferien weiterhin Elterngespräche angeboten, bei Interesse bei den Gruppenleitungen melden und einen Termin vereinbaren.

9.Rüberrutschen der Krippenkinder in den Kindergarten

Am Freitag den 30.07.2021 um 11:00 Uhr werden die Krippenkinder verabschiedet und dürfen in Begleitung von der Familie in den Kindergarten rutschen. Dort werden sie feierlich empfangen. In der ersten Augustwoche im Feriendienst dürfen die Kinder, wenn der Bedarf besteht, die Kindergartengruppe besuchen.

10.Vorschule

Am 08.07.2021 von 14:00 – 17:00 Uhr findet eine Abschlussaktion für die Vorschulkinder statt. Treffpunkt und Abholort ist der Kindergarten. Wir werden mit den Kindern in Egglkofen in Form einer Schatzsuche Rätsel lösen, Aufgaben erledigen, uns eine Belohnung abholen und hoffentlich den Schatz finden. Wieder zurück im Kindergarten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Bei ungeeigneter Witterung weichen wir auf den 15.07.2021 von 14:00-17:00 Uhr aus.

Am 26.07.2021 um 10:30 Uhrdürfen alle Kinder die ab September den Hort besuchen im Hort schnuppern, die Räumlichkeiten und das Personal kennenlernen.

Am 29.07.2021 um 11:30 Uhr werden die Vorschulkinder aus dem Kindergarten „geworfen“. Bei der feierlichen Verabschiedung im Freien, sind zum jetzigen Zeitpunkt, unter Einhaltung der Hygieneregeln die Eltern der Vorschulkinder herzlich eingeladen, um ihre Kinder bei der Vollendung des Lebensabschnittes Kindergarten zu begleiten.

Ein Schulbesuch ist in Planung, weitere Infos folgen.

11.Verabschiedung der 4.Klässler im Hort

Am 26.07.2021 werden die Hortkinder, die ab September eine weiterführende Schule besuchen mit einer kleinen Feier verabschiedet. Diese findet im Rahmen des Hortbesuchs statt.

12.Selbsttests für nichteingeschulte Kinder

Ab sofort stehen für nicht eingeschulte Kinder kostenlose Selbsttests zur Abholung in der Apotheke zur Verfügung.

„Gegen Vorlage eines Berechtigungsscheins erhalten die Familien kostenlose Selbsttests in den Apotheken für die zweimal wöchentliche Testung der Kinder. Die Durchführung der Selbsttests ist für die nicht eingeschulten Kinder freiwillig und nicht Voraussetzung für die Zulassung zur Kindertagesbetreuung. Die Testung der Kinder wird von den Eltern zuhause vorgenommen. Eine Dokumentation des Testergebnisses bzw. Vorlage in der Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle ist nicht erforderlich.“ 425.Newsletter Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Der Berechtigungsschein kann auf Anfrage von uns ausgestellt werden.

13.Neue Handynummer

Frau Mösl ist ab heute unter folgender Nummer für Sie erreichbar: 016094433679

14.Musikalische Früherziehung

Anbei finden Sie den Anmeldebogen für September 2021 für die musikalische Früherziehung mit Barbora Reuter.

15.Gebühren im Regelbetrieb

Anbei finden Sie ein Schreiben bezüglich der Gebührenabrechnung ab Juni.

16.Termine im Überblick:

18.06.2021 Fotograf

18.06.2021 Schnuppernachmittag für Kindergarten und Krippe

08.07.2021 von 14:00-17:00 Uhr Abschlussfeier Vorschulkinder

15.07.2021 von 14:00-17:00 Uhr Ausweichtermin Abschlussfeier Vorschulkinder

19.07-23.07.2021 Aktionswoche Musik

12.07-16.07.2021 Knaxiade

16.07 um 09:00 Uhr Siegerehrung Knaxiade

26.07.2021 10:30 Uhr Hortbesuch der Vorschulkinder

26.07.2021 Verabschiedung der 4.Klässler im Hort

29.07.2021 um 11:30 Uhr Verabschiedung/Rauswerfen der Vorschulkinder

30.07.2021 um 11:00 Uhr Rüberfliegen der Krippenkinder in den Kindergarten + Verabschiedung

09.08.2021 – 30.08.2021 Sommerferien

31.08.2021 erster Tag im neuen Kindergarten-/Krippen-/ und Hortjahr

Viele Grüße aus dem Kinderland


 

Elternbrief Juli - Nr. 5

Elternbrief Juli

1.Absage des Schulbesuchs

Der Schulbesuch der Vorschulkinder am 13.07 wurde seitens der Schule aufgrund der Delta-Variante leider abgesagt. Die Kinder dürfen an diesem Tag trotzdem ihren Schulranzen mitbringen und werden ihre erste Unterrichtsstunde im ehemaligen Schulzimmer des Kindergartens erleben. (ohne Herrn Buchberger)

 2.Hortbesuch

Der Hortbesuch der Vorschulkinder die ab September den Hort besuchen darf stattfinden, allerdings ein bisschen früher als geplant, damit die Schul- und Kindergartenkinder sich nicht treffen. Wir werden gegen 09:45 Uhr in Richtung Hort aufbrechen.

3.Aktionswoche Musik

Vom 19.07 bis zum 23.07.2021 findet unsere Musikwoche im Kindergarten und der Kinderkrippe statt. Dazu sucht sich jede Gruppe ein Lied aus, dieses wird während der Woche eingeübt. Am 23.07 treffen sich vormittags alle Gruppen im Garten, jede Gruppe darf ihr ausgewähltes Lied vorführen.

4.Bedarfsabfrage Sommerferien

Um die Ferienzeit gut planen zu können ist es wichtig, dass wir frühzeitig Bescheid wissen wie viele Kinder in den Ferien Betreuung benötigen. Wir bitten euch alle uns zeitnah Bescheid zu geben an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Ihre Kinder zu uns kommen.

5.Elternbeirat

Als letzten Punkt möchte sich der Elternbeirat kurz bei euch vorstellen.

Warum Elternbeirat?

Der Elternbeirat ist das Bindeglied zwischen den Eltern, den Kindern und der Einrichtung. Wir werden über bestimmte, anstehende Entscheidungen und Veränderungen des Kinderlandes Egglkofen (Krippe, Kindergarten und Hort) vorzeitig informiert und vertreten dabei immer den Standpunkt der Elternseite. Anregungen und Probleme das Kinderland betreffend, dürfen jederzeit gerne an uns herangetragen werden, wir werden dann vermittelnd tätig.

Was machen wir noch?

Wir kümmern uns nicht nur im die Belange unserer Kinder und deren Eltern, sondern unterstützen gerne auch bei Veranstaltungen. Bei eigenen Events versuchen wir zu dem Geld zu „erwirtschaften“ welches natürlich zu 100% dem Elternbeirat zugeht. Diese Erlöse verwenden wir beispielsweise um Ausflüge und kleinere Events für die Kinder zu bezuschussen oder sponsern der Kita oder dem Hort auch gerne neue Spielsachen. Bekannt sind wir vor allem durchs „Adventsbasteln“. Jedes Jahr bevor die „stade Zeit“ beginnt, treffen wir uns zusammen mit vielen anderen Eltern und basteln schöne Adventskränze und Gestecke, welche dann am Egglkofener Adventsmarkt gekauft werden können.

Wie könnt ihr uns unterstützen?

Viel zu schnell werden unsere Kinder groß und wechseln in den Kindergarten oder in die Schule. Deshalb verlassen uns auch regelmäßig zum „Jahresende“ im Sommer ein paar Mitglieder. Im September stellen wir uns dann neu auf und brauchen daher immer neue Mitglieder. Wir haben keine feste Hierarchie, sondern arbeiten stets freundschaftlich und auf der gleichen Ebene zusammen. Wenn ihr gerne organisiert und ihr Euch über strahlende Kinderaugen genau so freut wie wir, dann kommt gerne auf uns zu.

Was bieten wir?

Wir sind eine lustige Gruppe und bieten jede Menge Spaß und Anschluss. In regelmäßigen Abständen treffen wir uns um „Anstehendes“ zu organisieren.

 

Genauso wie der Elternbeirat würde ich mich freuen, wenn ab September wieder einige neue Gesichter dazukommen und Ihre Ideen miteinbringen. Die „Neuwahlen“ finden im September statt. Jeder der gerne dabei sein mag, kann sich zu Beginn des neuen Kindergarten- Krippen- und Hortjahres auf einem Plakat an den Eingängen eintragen. Nach Ende der „Wahlzeit“ treffen sich alle auf dem Plakat aufgeführten Personen, heißen die neuen Mitglieder willkommen und Ihnen einen erweiterten Einblick in die Tätigkeiten des Elternbeirats.

 

Liebe Grüße aus dem Kinderland


 

Elternbrief Juli - Nr. 6

Liebe Familien,
anbei Informationen für die letzten Wochen in diesem Kindergartenjahr:

1.Elternumfrage
Am Montag den 19.07.2021 verteilen wir unsere diesjährige Elternumfrage. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele daran teilnehmen und uns dadurch Rückmeldungen und Anregungen für das kommende Jahr geben. Ihr könnt die Umfrage im Laufe der Woche vom 19.7 bis 23.7.2021 wieder bei uns abgeben. Die Auswertung bekommt Ihr per App in der zweiten Augustwoche von Frau Mösl zugeschickt.

2. Feriendienst
In der ersten Augustwoche, im Feriendienst werden beide Kindergartengruppen zusammen betreut. Die Hortkinder werden auch in den Räumlichkeiten des Kindergartens betreut. Die Krippenkinder werden wie gewohnt im Spatzennest empfangen.

3. Garderobe räumen
Wir bitten euch vor den Ferien die Garderobe zu räumen und alles mit nach Hause zu nehmen, damit gründlich gereinigt werden kann. Zudem haben sich die Fundsachen in der letzten Zeit gehäuft, bitte schaut sie euch bei Gelegenheit durch.

Liebe Grüße aus dem Kinderland